In diesem Jahr wird zum zweiten Mal die Wallfahrt pandemiebedingt als "Pfingstnovene am Grab des Heiligen Lutwinus" in vereinfachter Form begangen.

 

Die Gottesdienste finden in gewohnter Weise statt.

 

Das Programm finden Sie hier:

Download
Programm 21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 504.9 KB